Johannesfest 2014

22.06.2014  (sgu/red) Vom 27. bis 29. Juni findet das portugiesische Johannisfest in Groß-Umstadt statt. Hessens größte portugiesische Auslandsgemeinde feiert ihr Johannisfest oder besser „São João“. Schon am Freitagabend gibt es den ersten Auftritt mit „Groove Control“ auf der Marktplatzbühne.

Mit dem Einzug der „Diabolos Vermelhos“, auch als “Rote Teufel” bekannt”, werden am Samstagabend um 19 Uhr Bürgermeister Joachim Ruppert und die Vertreterin des Verschwisterungskomitees, Clarinda Machado, das portugiesische Johannisfest auf dem Marktplatz eröffnen. Ab 20 Uhr gibt es Live-Musik mit der Band „Domino“ und um 22 Uhr werden die “Roten Teufel” mit ihren Trommeln den Sternmarsch zum Marktplatz und das Entfachen des Johannisfeuers musikalisch unterstützen.

Am Sonntag ist wieder ein buntes Programm angesagt: Um 11 Uhr findet auf dem Marktplatz ein deutsch/portugiesischer Gottesdienst statt. Ab 14 Uhr stehen Folklore, Tanz, Gesang und Lebensfreude auf dem Programm des Johannisfests, das seit Jahren ein fester Bestandteil des Umstädter Veranstaltungskalenders ist.

http://www.umstaedter-spaetlese.de/2014/06/22/johannisfest-2014-portugiesisches-sao-joao-gross-umstadt/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>