wer wir sind

Offiziell gibt es uns seit der Ämterwahl des Verschwisterungskomitees im Dezember 2013. Doch auch schon davor waren wir stets aktiv und haben viel in der Verschwisterung mitgeholfen. Felix zum Beispiel ist seit 2009 Fahrtleiter des deutsch-französischen Jugendcamps, das jährlich nach Frankreich und Spanien, Portugal oder Italien fährt. Annka kam durch das Jugendcamp sogar auf die Idee, für vier Monate ein Leben in Frankreich zu führen und dort zur Schule zu gehen. Tom und Fabian, die ebenfalls im Jugendcamp mitgefahren sind, waren sogar ein Jahr als Betreuer dabei. Frauke war im Jahre 2011/2012 die Weinkönigin von Groß-Umstadt und kennt natürlich dadurch die jeweiligen Partnerstädte sehr gut. Alles im Allen lieben wir unsere Partnerstädte, wir fahren gerne und oft dort hin und fühlen uns schon fast wie zu Hause. National helfen wir bei Weinproben oder Festen, wie das Johannisfest mit. Unser Ziel für die nächsten Jahre ist es, vielen Jugendlichen unsere Arbeit zu zeigen und sie auch dafür begeistern zu können, denn ohne Nachwuchs gehen die wundervollen international geknüpften Kontakte verloren.

Team

Felix

Annka

Fabian

Felix

Marcel

Chrissi